Lachs-Sahne-Gratin mit einfachen Zutaten

Lachs-Sahne-Gratin
Zeit gesamt 1 Std.
Zubereitungszeit 1 Std.
Schwierigkeit Leicht
Zubereitung
  • 1
    Gouda in den Mixbehälter geben und 6 Sek. | Stufe 8 zerkleinern, umfüllen. Dill in den Mixbehälter geben, 5 Sek. | Stufe 8 zerkleinern und ebenfalls umfüllen. Zwiebel und Knoblauch im Mixbehälter für 5 Sek. | Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Die Butter zufügen und 3 Min. | Anbraten andünsten.
  • 2
    Wasser und Milch in den Mixbehälter…
Tipp

Du kannst das Lachs-Sahne-Gratin auch mit tiefgekühlten Lachsfilets zubereiten, die Garzeit verlängert sich um etwa 30 Minuten

Nährwerte
(Pro Portion)
699
Kalorien
37 g
Eiweiß
36 g
KH
45 g
Fett

Hol die Auflaufform hervor für dieses knusprig überbackene Lachs-Sahne-Gratin! Das Geheimnis dieses würzigen Gratins ist die unschlagbare Kombination simpler Zutaten: Aus Kartoffeln, Butter, Lachs, Sahne und Gouda zauberst du mit diesem Rezept für den Monsieur Cuisine das wohl leckerste Lachs-Sahne-Gratin überhaupt. 

Rezept für Lachs-Sahne-Gratin mit dem Monsieur Cuisine

Eins steht fest: Dieses cremige Lachs-Sahne-Gratin steht auf der Favoritenliste ganz weit oben. Und dieses Rezept auch: Nudel-Schinken-Gratin. Ausprobieren erwünscht!

Zutaten
  • Personen 4
  • 100 g Gouda, in Stücken
  • Spitzen von 0.5 Bund Dill
  • 1 Zwiebel
  • Noch 12 weitere Zutaten...
In die Einkaufsliste Kochmodus starten
Das könnte dir auch schmecken