Tagliatelle mit deftigem Hackbällchenragout und Waldpilzen

Tagliatelle mit Hackbällchenragout und Waldpilzen
Zeit gesamt 45 Min.
Zubereitungszeit 45 Min.
Schwierigkeit Leicht
Zubereitung
  • 1
    Kräuter in den Mixbehälter geben, 5 Sek. | Stufe 8 zerkleinern und umfüllen. Hackfleisch mit dem eingeweichten Brötchen zufügen und 50 Sek. | Linkslauf | Stufe 3 vermengen. Wacholderbeeren, Senf, Ei, Salz und Pfeffer hinzufügen und weitere 40 Sek. | Linkslauf | Stufe 3 zu einer homogenen Masse verarbeiten. Mit angefeuchteten Händen zu kleinen Bällchen formen und beiseitestellen. Den Mixbehälter spülen.
  • 2
    Die Nudeln in reichlich kochendem…
Tipp

Für die Hackbällchen haben wir Wildhackfleisch verwendet. Du kannst aber selbstverständlich auch gemischtes oder Rinderhackfleisch verwenden. Die Fleischbällchen kannst du übrigens auch im Backofen garen, anstatt sie zu braten. Leg sie dafür auf ein Backblech mit Backpapier und gib sie für ca. 15 Minuten in den 200 °C heißen Backofen. In den letzten 5 Minuten die Grillfunktion für intensive Röstaromen einschalten.

Nährwerte
(Pro Portion)
870
Kalorien
47 g
Eiweiß
99 g
KH
32 g
Fett
Zutaten
  • Personen 4
  • Blättchen von 2 Stielen Petersilie
  • Nadeln von 2 Stielen Rosmarin
  • 750 g gemisc…
  • Noch 11 weitere Zutaten...
In die Einkaufsliste Kochmodus starten
Das könnte dir auch schmecken